McCulloch Kettensägen für Heimwerker und Profis

Robert McCulloch gründete im Jahre 1943 sein Unternehmen mit der Bezeichnung McCulloch Motors Corporation in Wisconsin. Schon kurze Zeit nach der Firmengründung siedelte die Firma nach Kalifornien um. Das Unternehmen wuchs seinerzeit stark. Schon bald kamen die ersten McCulloch Kettensägen auf den Markt. Diese erfreuen sich immer noch großer Beliebtheit.

HIER ZU DEN MCCULLOCH ANGEBOTEN 

Hohe Leistungen der McCulloch Kettensägen

Die McCulloch Kettensägen sind nicht nur vom Design her ansprechend. Sie weisen hohe Motorleistungen auf. Das ist sehr vorteilhaft, da die Kettensägen bei der Arbeit nicht so schnell an ihre Leistungsgrenzen stoßen. Die McCulloch Benzin-Kettensäge CS 390 ist mit einem 2,0 PS starken Motor ausgestattet. Das ist für eine Kettensäge mit einem 40 Zentimeter langen Schwert schon beachtlich.McCulloch Kettensägen

Auch alle anderen Kettensägen von McCulloch sind mit überdurchschnittlich hohen Motorleistungen versehen. Das gilt auch für die Elektrokettensägen von diesem Hersteller.

Sicherheit und Komfort der McCulloch Kettensägen

Jede McCulloch Motorsäge ist mit den aktuellen Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet. Das Wichtigste ist die automatische Kettenbremse. Diese blockiert die Sägekette in einem Bruchteil einer Sekunde, sobald die Säge nach oben schlägt. Zudem lässt sich jede McCulloch Motorsäge mit dem Kombischalter am hinteren Bereich schnell ausschalten.

Die Bedienung der Kettensägen von McCulloch ist sehr komfortabel. Die Geräte mit Benzinmotoren sind mit einer sogenannten Softstarteinrichtung ausgestattet. Zum Anreißen des Motors ist daher nur ein geringer Kraftaufwand erforderlich. Bei nahezu allen Modellen ist das Spannen sowie das Wechseln der Sägekette ohne Werkzeug möglich.

Die Handgriffe sind mit Soft-Grip ausgestattet. Dadurch liegt die Kettensäge immer sicher in den Händen. Zudem werden die Vibrationen deutlich reduziert. Insbesondere bei längeren Arbeitszeiten ist dieser Vorteil nicht zu unterschätzen.

 

Fazit

Die Besonderheit sämtlicher McCulloch Kettensägen liegt in den überdurchschnittlich hohen Motorleistungen. Dadurch ist die Arbeit nicht nur schneller erledigt, sondern auch deutlich leichter. Zudem bieten die Kettensägen dieses Herstellers ein hohes Maß an Komfort.

UNSERE TOP ANGEBOTE


Typ Benzin-Kettensäge
Marke McCulloch
Preis 200 – 300 EUR
Einsatzbereich Allround
Schwertlänge 40 cm (16 Zoll)
Leistung 2,04 PS (1,5 kW)
Hubraum 40,9 cm³
Kettengeschwindigkeit 17,1 m/s
Sägekettenteilung 3/8 Zoll
Tankvolumen Kraftstoff 350 ml
Tankvolumen Öl 240 ml
Gewicht (exkl. Schwert, Sägekette, Betriebsmittel) 4,7 kg
Lautstärke (Schallleistungspegel) 115 dB(A)
Ausstattung automatische Kettenschmierung, Kettenbremse, Handschutz, ergonomischer rundum Soft-Grip, Kraftstoffpumpe, Kraftstofffüllstandsanzeige, Öllfüllstandsanzeige, Start-/Stop-Schalter, Fällmarkierung

* Preis wurde zuletzt am 13. Juni 2017 um 0:04 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 12. Juni 2017 um 23:40 Uhr aktualisiert