Makita Kettensägen

 

Makita Kettensägen erfüllen höchste Ansprüche

Bereits im Jahre 1915 gründete der Unternehmer Mosaburo Makita seinen Betrieb in Japan. Zu Beginn war es lediglich eine Reparaturwerkstatt für Motoren und eine Ankerwicklerei. Doch schon kurze Zeit später wurden von Makita Elektrowerkzeuge hergestellt. Dann kamen auch noch Werkzeuge hinzu, die von Benzinmotoren angetrieben wurden. Das ist auch ein wesentlicher Grund dafür, dass es mittlerweile Makita Kettensägen mit unterschiedlichen Antriebsarten gibt.

HIER ZU DEN MAKITA ANGEBOTEN 

Unterschiedliche Makita Kettensägen stehen zur Wahl

Makita Kettensägen gibt es für unterschiedliche Ansprüche. Für die Baustelle oder für Arbeiten im heimischen Garten eignet sich die Makita Elektro-Kettensäge UC3041A sehr gut. Diese ist mit einem 30 Zentimeter langen Schwert ausgestattet. Der Antrieb erfolgt durch einen Elektromotor mit einer Leistung von 1800 Watt. Ein ähnliches Modell mit einem 35 Zentimeter langen Schwert ist ebenfalls erhältlich. Dabei handelt es sich um die Makita Elektro-Kettensäge UC3541A.Makita Kettensägen

Etwas flexibler ist die Makita Akku-Kettensäge DUC252Z. Bei der Arbeit mit dieser Kettensäge stört kein Netzkabel. Der Antrieb erfolgt durch zwei Akkus mit einer Spannung von jeweils 18 Volt. Es können die üblichen Akkus von Makita verwendet werden. Diese passen auch in andere Akkuwerkzeuge dieses Herstellers. Die Schnittlänge beträgt bei dieser Akku-Kettensäge 25 Zentimeter.

Für schwerere Arbeiten eignet sich die Makita Benzin-Kettensäge EA3200S40B sehr gut. Diese ist mit einem 40 Zentimeter langen Schwert ausgestattet. Ein 1,8 PS starker Benzinmotor treibt die Sägekette an.

Besonderheiten aller Makita Kettensägen

Jede leichte Kettensäge mit Akkubetrieb sowie jede kleine Kettensäge mit Elektroantrieb sind mit einem komfortablen Kettenspanner ausgestattet. Dieser wird ohne Werkzeug bedient. Zudem sind die Kettensägen mit einer automatischen Kettenschmierung ausgestattet. Der Ölstand im Vorratsbehälter kann durch ein Sichtfenster abgelesen werden.

Wie alle anderen Werkzeuge dieses Herstellers auch sind die Kettensägen von Makita aus hochwertigen Materialien hergestellt. Dadurch halten sie auch starken Belastungen im professionellen Bereich stand. Die Kettensägen mit Benzinmotoren sind zudem mit einem Katalysator versehen. Dadurch wird die Umweltbelastung deutlich reduziert.

 

Fazit

Makita Kettensägen stehen mit unterschiedlichen Antriebskonzepten zur Wahl. Dadurch ist für jeden Einsatz ein geeignetes Gerät verfügbar. Aufgrund der guten Qualität sowie der hochwertigen Verarbeitung eignen sich die Kettensägen von Makita auch für den professionellen Einsatz.

UNSERE TOP ANGEBOTE

Makita Carving-Kettensäge EA3110T25B

259,95 €*inkl. MwSt.
*am 18.09.2017 um 15:37 Uhr aktualisiert

Makita Akku-Kettensäge DUC252Z

213,00 €*inkl. MwSt.
*am 13.06.2017 um 0:34 Uhr aktualisiert

Makita Benzin-Kettensäge EA3200S40B

180,75 €*inkl. MwSt.
*am 13.06.2017 um 0:04 Uhr aktualisiert

Makita Elektro-Kettensäge UC3541A

88,62 €*inkl. MwSt.
*am 13.06.2017 um 0:30 Uhr aktualisiert

Makita Elektro-Kettensäge UC3041A

79,97 €*inkl. MwSt.
*am 12.06.2017 um 23:54 Uhr aktualisiert

Makita Kettensägenschwert

31,18 €*inkl. MwSt.
*am 12.06.2017 um 23:18 Uhr aktualisiert

Makita Kettensäge Kette

12,33 €*inkl. MwSt.
*am 12.06.2017 um 23:25 Uhr aktualisiert